Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Fifa-Ethikkommission suspendiert Blatter und Platini für 90 Tage

Fifa-Ethikkommission suspendiert Blatter und Platini für 90 Tage

Archivmeldung vom 08.10.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.10.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Thomas Couto, on Flickr CC BY-SA 2.0
Bild: Thomas Couto, on Flickr CC BY-SA 2.0

Die Ethik-Kommission des Fußball-Weltverbands Fifa hat den Präsidenten des Verbands, Sepp Blatter, und Michel Platini, Uefa-Präsident und Vizepräsident der Fifa, für 90 Tage suspendiert.

Neben Blatter und Platini sei auch der frühere Fifa-Generalsekretär Jerome Valcke für 90 Tage suspendiert worden, teilte die Ethik-Kommission am Donnerstag mit. Die Sperren können demnach für einen weiteren Zeitraum von höchstens 45 Tagen verlängert werden.

Die Ethik-Kommission könne nicht alle Details ihrer Entscheidung kommentieren, bis diese endgültig geworden sei, hieß es seitens des Gremiums weiter.

Blatter selbst hatte zuvor erklärt, bis Ende Februar 2016 an der Spitze des Fußball-Weltverbands verbleiben zu wollen. Die Fifa plant, am 26. Februar einen neuen Präsidenten zu wählen. Vor gut zwei Wochen hatte die Schweizer Bundesanwaltschaft ein Strafverfahren gegen Blatter wegen des Verdachts der ungetreuen Geschäftsbesorgung und Veruntreuung eröffnet.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz im Jahr 2020
Inelia Benz: "Das steht an im Jahr 2020"
Symbolbild
Die Goldene Blume
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte quaken in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen