Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Deutsche Frauen-Langlauf-Staffel gewinnt Silber

Deutsche Frauen-Langlauf-Staffel gewinnt Silber

Archivmeldung vom 12.02.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.02.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Die XXIV. Olympischen Winterspiele werden vom 4. bis zum 20. Februar 2022 in der chinesischen Hauptstadt Peking ausgetragen.
Die XXIV. Olympischen Winterspiele werden vom 4. bis zum 20. Februar 2022 in der chinesischen Hauptstadt Peking ausgetragen.

Lizenz: Fair use
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Bei den Olympischen Winterspielen hat die Deutsche Frauen-Langlauf-Staffel am Samstag überraschend Silber gewonnen.

Das Quartett, bestehend aus Katherine Sauerbrey, Katharina Hennig, Victoria Carl und Sofie Krehl als Schlussläuferin auf der 4x5-Kilometer-Strecke in Guyangshu, 180 Kilometer von Peking entfernt, als Zweites ins Ziel. Gold ging an das Team aus Russland, Bronze an Schweden.

"Ich hab alles gegeben, gekämpft, Olympia ist nur alle vier Jahre", hatte die erste Läuferin Katherine Sauerbrey unmittelbar nach ihrem Einsatz gesagt. "So nah dran wie heute waren wir lange nicht". Katherine Sauerbrey hatte sich im ersten Durchgang an die zunächst führende Russin Yuliya Stupak gehängt, Katharina Hennig, die das 10-Kilometer-Einzelrennen noch als Fünfte abgeschlossen hatte, dann sogar als Erste übergeben, ebenso wie anschließend Victoria Carl. Am Ende setzten sich die Russen vorne durch, Finnland verpasste den dritten Platz knapp hinter den Schweden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte mango in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige