Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: DFB sperrt Leverkusens Spahic für drei Spiele

1. Bundesliga: DFB sperrt Leverkusens Spahic für drei Spiele

Archivmeldung vom 10.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat eine Sperre von drei Spielen gegen Emir Spahic vom Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen ausgesprochen.

Wie am Dienstag bekannt gegeben wurde, könne gegen das Urteil des Einzelrichters noch binnen 24 Stunden mündliche Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht beantragt werden. Spahic hatte in der 80. Minute des Bundesligaspiels bei Borussia Dortmund am letzten Samstag den Platz verlassen müssen, nachdem er Dortmunds Lewandowski hart gefoult hatte.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Livestream aus Berlin vom 1.8.2020
Demo von Corona-Skeptikern in Berlin beendet
America's Frontline Doctors
America's Frontline Doctors - Das zensierteste Video auf deutsch
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte faulen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen