Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Fußball: Hertha BSC verpflichtet norwegischen Nationaltorwart

Fußball: Hertha BSC verpflichtet norwegischen Nationaltorwart

Archivmeldung vom 17.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Hertha Berliner Sport-Club e. V. (Hertha BSC Berlin)
Hertha Berliner Sport-Club e. V. (Hertha BSC Berlin)

Fußball-Bundesligist Hertha BSC Berlin hat den norwegischen Nationaltorwart Rune Almenning Jarstein von Viking Stavanger verpflichtet. Wie der Verein am Dienstag bekannt gab, wechselt der 29-Jährige zum 1. Januar 2014 ablösefrei zum Hauptstadt-Club und erhält dort einen Vertrag bis 2016.

"Wir freuen uns sehr, dass wir Rune Jarstein für Hertha BSC gewinnen konnten. Er passt dank seiner Erfahrung perfekt in unser insgesamt ja noch sehr junges Torwartteam", sagte Michael Preetz, Geschäftsführer Sport bei Hertha BSC. Auch der Neuzugang freut sich auf seinen neuen Verein. "Ich freue mich sehr auf die Aufgabe bei Hertha BSC und in Berlin", sagte der 1,90 Meter große Schlussmann, "die Bundesliga ist für mich eine große, spannende Herausforderung. Die Herthaner haben eine glänzende Hinrunde gespielt. Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass die Berliner ihre Ziele erreichen werden."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Livestream aus Berlin vom 1.8.2020
Demo von Corona-Skeptikern in Berlin beendet
America's Frontline Doctors
America's Frontline Doctors - Das zensierteste Video auf deutsch
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte essenz in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen