Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Frauenfußball: Lotzen fiebert EM-Auftakt entgegen

Frauenfußball: Lotzen fiebert EM-Auftakt entgegen

Archivmeldung vom 10.07.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.07.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Lena Lotzen (2012)
Lena Lotzen (2012)

Foto: Thomas Rodenbücher
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die deutsche Nationalspielerin Lena Lotzen fiebert dem am morgigen Donnerstag stattfindenden Auftaktspiel bei der EM in Schweden gegen die Niederlande entgegen. "Im Moment spüre ich noch keine Nervosität, sondern einfach nur große Vorfreude. Die Anspannung kommt noch, wenn das Spiel näher rückt", sagte die 19-Jährige im Interview mit der Internetseite des DFB.

Ihre ersten Eindrücke von Schweden seien durchweg positiv. "Wir haben uns gut eingelebt, fühlen uns wohl, die Bedingungen sind optimal, wir können uns gut vorbereiten. Man merkt auch in der Stadt schon viel Vorfreude auf die EM." Das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft bei der EM gegen die Niederlande wird am Donnerstag um 20:30 Uhr angepfiffen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: