Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Neuer hält Rückkehr von Adler in Nationalelf für möglich

Neuer hält Rückkehr von Adler in Nationalelf für möglich

Archivmeldung vom 02.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Manuel Neuer
Manuel Neuer

Foto: Steindy
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Nationaltorhüter Manuel Neuer hält einer Rückkehr von Keeper René Adler in die DFB-Elf für möglich. "Ich denke, dass Andy Köpke und Jogi Löw ihn auf jeden Fall beobachten. Er war ja vorher nicht umsonst bei der Nationalmannschaft", sagte Neuer der "Bild-Zeitung".

Den erneuten Sprung in die Nationalelf traue er Adler daher auf jeden Fall zu. Adler hatte 2010 die WM wegen einer Rippenverletzung verpasst, Neuer rückte damit zur neuen Nummer eins der Nationalmannschaft auf. Adler wechselte zur neuen Saison ablösefrei von Bayer Leverkusen zum Hamburger SV. "Es ist wichtig für Hamburg, dass sie jetzt einen sehr guten Torwart haben. René hat nach seiner Verletzung einen richtig guten Einstand gehabt", lobte Neuer.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte brunst in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige