Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Keine Muskelverletzung bei Leverkusener Sidney Sam

Keine Muskelverletzung bei Leverkusener Sidney Sam

Archivmeldung vom 11.12.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.12.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bayer 04 Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen

Mittelfeldspieler Sidney Sam vom Bundesligisten Bayer Leverkusen hat sich im Spiel gegen Hannover 96 am vergangenen Sonntag nicht wie zunächst befürchtet eine Muskelverletzung zugezogen. Das ergab eine MRT-Untersuchung am Montag, teilte der Verein mit.

Stattdessen handele es sich um eine Entzündung der Nervenbahnen im Rücken, die in den rechten Oberschenkel ausstrahlt. Der 24-jährige Sam war in Hannover in der 65. Minute eingewechselt worden und musste das Feld nur 17 Minuten später wegen seiner Oberschenkel-Probleme wieder verlassen. Der Offensivsprinter dürfte damit für die beiden noch ausstehenden Pflichtspiele Leverkusens in diesem Jahr gegen den HSV und im Pokal-Achtelfinale gegen den VfL Wolfsburg ausfallen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte abweg in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige