Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Leverkusen gewinnt in Augsburg

1. Bundesliga: Leverkusen gewinnt in Augsburg

Archivmeldung vom 27.04.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.04.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Zum Auftakt des 31. Spieltags in der Bundesliga hat Leverkusen in Augsburg mit 4:1 gewonnen.

Kevin Danso brachte Augsburg in der 12. Minute noch in Führung, doch dann kamen die Gäste. Kevin Volland drei Minuten später mit dem Ausgleich und nach dem Treffer von Kai Havertz (48.) war die Partie bereits gedreht. Jonathan Tah (60.) und Julian Brandt (88. Minute) legten allerdings noch weitere Treffer drauf.

Damit klettert Leverkusen vorerst auf den Europa-League-Qualifikationsplatz sechs, Augsburg bleibt akut im Abstiegskampf auf Rang 14.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte willig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige