Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Formel1: Massa wechselt zu Williams

Formel1: Massa wechselt zu Williams

Archivmeldung vom 11.11.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.11.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Felipe Massa (geb. 25. April 1981 in São Paulo) ist ein brasilianischer Automobilrennfahrer.
Felipe Massa (geb. 25. April 1981 in São Paulo) ist ein brasilianischer Automobilrennfahrer.

Foto: Flickr upload bot
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Formel-1-Rennfahrer Felipe Massa wechselt 2014 zum Rennstall Williams. Wie das Sportmagazin "Sport 1" am Montagnachmittag berichtet, gab der Rennstall den Wechsel des Brasilianers im englischen Grove offiziell bekannt.

Im Vorfeld hatte es bereits entsprechende Gerüchte gegeben. In der kommenden Saison wird der 32-Jährige nun als Partner des Finnen Valtteri Bottas fahren. Demnach beerbt er den Venezolaner Pastor Maldonado, dessen neues Team noch nicht bekannt ist. Massa fährt im nächsten Jahr bereits seine 13. Formel-1-Saison und ist hochmotiviert:

"Ich hoffe, dass meine Erfahrung dem Team helfen wird, damit es sich in die richtige Richtung weiterentwickeln kann", sagte der elfmalige Grand-Prix-Sieger. "Wir sind hoch erfreut, unser Team für 2014 zu bestätigen und Felipe in der Williams-Familie willkommen zu heißen", sagte Teamchef und -gründer Frank Williams.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: