Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Fürth verliert in Darmstadt - HSV jetzt vorne

2. Bundesliga: Fürth verliert in Darmstadt - HSV jetzt vorne

Archivmeldung vom 27.10.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.10.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Zum Auftakt des 11. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga hat die SpVgg Greuther Fürth beim SV Darmstadt 98 mit 0:2 verloren. Damit verpassen die Franken den Griff an die Tabellenspitze und rutschen stattdessen auf Rang drei. Darmstadt dagegen klettert aus dem Tabellenkeller nach oben und ist vorerst auf Rang elf.

Tobias Kempe (23.) und Serdar Dursun (76. Minute) erzielten die Treffer für die Hessen.

Die parallel ausgetragene Partie zwischen dem 1. FC Magdeburg und dem HSV endete 0:1 - die Hamburger sind damit vorerst neuer Spitzenreiter. Hier sorgte Khaled Narey in der 77. Minute für den Entscheidungstreffer.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte abkehr in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige