Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Stefan Bell und Constant Djakpa kommen

Stefan Bell und Constant Djakpa kommen

Archivmeldung vom 17.06.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.06.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
EINTRACHT FRANKFURT e.V.
EINTRACHT FRANKFURT e.V.

Eintracht Frankfurt startet mit zwei neuen Verteidigern in die Saison 2011/2012: Sowohl der Mainzer Stefan Bell als auch der Leverkusener Constant Djakpa gehören nun zum Eintracht-Team.

Stefan Bell (*24.08.1991) war in der letzten Saison vom 1. FSV Mainz 05 an den TSV 1860 München ausgeliehen. Zur Saison 2011/12 wechselt der Abwehrspieler nun zum hessischen Traditionsverein.

Der 19-jährige Innenverteidiger absolvierte in der 2. Bundesliga 24 Spiele für die Löwen und schoss zwei Tore.

Constant Djakpa (* 17. Oktober 1986) steht seit 2008 bei Bayer 04 Leverkusen unter Vertrag und wurde in der letzten Saison zu Hannover 96 ausgeliehen. Nun wechselt der 24 Jahre alte Außenverteidiger zur Saison 2011/12 zu Eintracht Frankfurt.

Der gebürtige ivorische Fußballprofi bestritt bisher 47 Bundesligapartien. Neun davon während seiner Zeit in Leverkusen (Saison 2008/2009) und 38 für die Hannoveraner. 

Quelle: Eintracht Frankfurt Fußball AG

Anzeige:
Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 6
ExtremNews kommentiert - Folge 6
Screenshot aus dem angefügten Video
Die Kaste als geistiges Niveau
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zensur in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen