Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Kasachstan gewinnt Team-Sprint in Quebec (CAN)

Kasachstan gewinnt Team-Sprint in Quebec (CAN)

Archivmeldung vom 08.12.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.12.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Langlauf: FIS World Cup Langlauf, Moskau (RUS) 01.02.2012 - 02.02.2012 Bild: DSV
Langlauf: FIS World Cup Langlauf, Moskau (RUS) 01.02.2012 - 02.02.2012 Bild: DSV

Im Finale kam der Kasache Nikolay Chebotko zu Beginn der letzten Runde zu Sturz und musste erst wieder den Anschluss zur Spitze finden, bevor er mit einem Ausfallschritt hauchdünn und überraschend vor dem Russen Alexey Petukhov als Erster die Ziellinie überquerte. Zusammen mit seinem Team-Kollegen Denis Volotka zeigte Chebotko in beeindruckender Weise, das Kasachstan in der Weltspitze des Langlaufs angekommen ist. Dritte wurden Anders Glöersen und Eirik Brandsdal aus Norwegen.

Josef Wenzel und Daniel Heun qualifizierten sich nicht für das Finale des City-Team-Sprints in Quebec.

Quelle: DSV

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dummer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige