Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Johaug und Harvey siegen im Skiathlon von Falun

Johaug und Harvey siegen im Skiathlon von Falun

Archivmeldung vom 15.03.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.03.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Tim Tscharnke Bild: DSV
Tim Tscharnke Bild: DSV

Therese Johaug und Alex Harvey haben die Skaithlon-Bewerbe beim Weltcupfinale der Skilangläufer im schwedischen Falun gewonnen. Über 2x7,5 Kilometer verwies Johaug ihre norwegische Teamkollegin Marit Björgen und Kerttu Niskanen aus Finland auf die Plätze. Bei den Herren siegte Harvey über 2x15 Kilometer vor Martin Johnsrud Sundby (NOR) und Alexander Legkov (RUS). Die DSV-Athleten konnten nicht in die Top-Ten laufen.

Harvey siegte in 1:18:07.6 Minuten und hatte im Zeil nur vier Zehntelsekunden Vorsprung vor Sundby. Deutlicher fiel die Entscheidung bei den Damen aus. Hier distanzierte Johaug ihre Landsfrau Björgen mit einer Zeit von 41:08.9 Minuten um 33.6 Sekunden.

DSV-Athleten verpassen Top-Ten-Plätze

Die Langläufer und Langläuferinnen des Deutschen Skiverbandes konnten heute nicht mit der Wweltspitze konkurrieren. Beste DSV-Atheltin war Steffi Böhler (SC Ibach), die 2:14.2 Minuten nach Johaug als 16. ins Ziel kam. Nicole Fessel (SC Oberstdorf,  +2:24.5 Minuten) lief auf den 17. Rang, Katrin Zeller (SC Oberstdorf, +2:30.7 Minuten) und Sandra Ringwald (Skiteam Schonach-Rohrhardsberg,  +2:56.3 Minuten) belegten die Plätze 22 und 26. Denise Herrmann (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal) kam als 30. geade noch in die Punkteränge, die Elisabeth Schicho (SC Schliersee) als 31. knapp verpasste. Bei den Herren belegte Tim Tscharnke (SV Biberau) mit einem Rückstand von +4:59.5 Minuten den 29. Rang, Sprinter Josef Wenzl (SC Zwiesel) lag nach rund neun Kilometern hoffnungslos abgeschlagen auf den letzten Platz und gab auf.

Quelle: DSV

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: