Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport BVB-Spieler Piszczek verlängert vorzeitig bis 2017

BVB-Spieler Piszczek verlängert vorzeitig bis 2017

Archivmeldung vom 22.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund
Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund

Der Rechtsverteidiger Lukasz Piszczek hat seinen Vertrag bei Borussia Dortmund vorzeitig bis zum Jahr 2017 verlängert. "Ich spiele nun seit zwei Jahren in Dortmund und bin in dieser Zeit fest mit der Fußballkultur, dem Klub und den BVB-Fans verwachsen", erklärte Piszczek nach seiner Unterschrift unter dem neuen Kontrakt, wie der Verein auf seiner Internetseite mitteilte.

BVB-Trainer Jürgen Klopp lobte den 27-Jährigen. "Er ist die Triebfeder für unser Spiel." Der Manager der Borussen, Michael Zorc, unterstrich seinerseits den Stellenwert des Außenverteidigers. "In Lukasz Piszczek haben wir einen europaweit begehrten Defensivspezialisten langfristig an uns gebunden, der in den vergangenen Jahren eine tragende Säule des BVB-Erfolgs war", betonte der Manager des amtierenden Meisters.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lampe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige