Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Hinspiel Relegation Aufstieg in die 3. Liga: BFC Dynamo verliert gegen VfB Oldenburg

Hinspiel Relegation Aufstieg in die 3. Liga: BFC Dynamo verliert gegen VfB Oldenburg

Archivmeldung vom 28.05.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.05.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
3. Fußball-Bundesliga Logo
3. Fußball-Bundesliga Logo

Bild: Bundesliga

Der 1. Schritt zum Aufstieg in die 3. Liga ist getan: Der VfB Oldenburg gewinnt das Hinspiel beim BFC Dynamo mit 2:0 und sichert sich eine fast optimale Ausgangslage für das Rückspiel im heimischen Stadion. "Wenn man 2:0 gewinnt, ist man überglücklich", meinte Oldenburgs Trainer Dario Fossi, warnte jedoch: "Aber es kommen nochmal 90 Minuten und da müssen wir genauso Gas geben wie heute." Auch Berlins Trainer Christian Benbennek hat trotz eines "Scheißergebnis" den Aufstieg weiter vor Augen: "Wir sind nicht so weit gekommen, dass wir nach einem Spiel aufgeben... Es ist erst die Halbzeit."

Vor allem mit der 1. Halbzeit konnten die Berliner sich nicht zufriedengeben. "In der Halbzeit ist es dann auch mal kurz ein bisschen lauter geworden", so Christian Beck, der mit Blick auf das Rückspiel sagte: "In Oldenburg müssen wir das Unmögliche möglich machen und darauf werden wir hintrainieren."

Nachfolgend die wichtigsten Stimmen des Relegations-Hinspiels zwischen dem Regionalliga-Meister Nordost und Nord. Die Entscheidung fällt dann am Samstag beim Rückspiel in Oldenburg - ab 13.45 Uhr live bei MagentaSport.

BFC Dynamo - VfB Oldenburg 0:2

Der VfB Oldenburg sichert sich den Hinspiel-Sieg im Duell der Regionalliga-Meister Nord und Nordost. Der VfL hat damit beste Voraussetzungen für den Aufstieg in die 3.Liga.

Oldenburgs Trainer Dario Fossi: "Wenn man 2:0 gewinnt, ist man überglücklich. Wir haben das so angenommen, wie wir es machen mussten. Die 2. Halbzeit hat mir dann vom Spielverlauf her nicht so gut gefallen... Natürlich bin ich mit dem 2:0 sehr zufrieden, aber es kommen nochmal 90 Minuten und da müssen wir genauso Gas geben wie heute." Doppeltorschütze Robert Zietarski: "Ich weiß nicht, wie ich das Spiel beschreiben soll. Das war eine unglaubliche Atmosphäre und auch sehr verrückt für mich. Ich habe in der ganzen Saison 3 Tore geschossen und jetzt gleich 2. Das ist unglaublich... Es fühlt sich sehr gut an... Aber der Job ist noch nicht erledigt."

Berlins Trainer Christian Benbennek, was er der Mannschaft nach dem Spiel gesagt hat: "Dass es Halbzeit ist. Es ist zwar ein Scheißergebnis zur Halbzeit, aber es ist erst die Halbzeit. Wir sind nicht so weit gekommen, dass wir nach einem Spiel aufgeben. Oldenburg hat jetzt richtig gute Karten, aber wir werden nach Oldenburg fahren, um es mit Sicherheit noch zu schaffen." Zum Spiel sagte er: "Ich fand uns viel zu verhalten am Anfang. Jeder war nur mit sich beschäftigt und war zu verkrampft... Es hat gar nichts geklappt, wenn man ehrlich ist... Wir hatten hintenraus unsere Chancen und es wurde dann besser... Wir wären gut für einen Treffer gewesen. Auf der Murmel, die Beck köpft, steht glaube ich Tor drauf. Aber so ist das. Wir machen dumme Fehler und bekommen 2 Tore und haben selbst zu wenige Chancen kreiert. Aber der unbedingte Wille, das Tor reinzumachen, hat uns heute gefehlt."

Christian Beck: "In der 1. Halbzeit war das nicht unsere Leistung, unsere Mannschaft. Da hat alles gefehlt. In der Halbzeit ist es dann auch mal kurz ein bisschen lauter geworden... Jetzt hat uns jeder abgeschrieben... In Oldenburg müssen wir das Unmögliche möglich machen und darauf werden wir hintrainieren."

Fußball LIVE bei MagentaSport

Aufstiegsrelegation 3. Liga - Rückspiel:

Samstag, 04.06.2022

  • Ab 13.45 Uhr: VfB Oldenburg - BFC Dynamo

Quelle: MagentaSport (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte schrie in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige