Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Diese europäischen Youngster haben am meisten von der Verschiebung der Fußball EM profitiert

Diese europäischen Youngster haben am meisten von der Verschiebung der Fußball EM profitiert

Archivmeldung vom 26.05.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.05.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Jamal Musiala
Jamal Musiala

Foto: Urheber
Lizenz: CC BY 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Für die UEFA, die Landesverbände und die Fußballfans rund um den Globus war die Verschiebung der Fußball EM 2020 auf den Sommer 2021 natürlich ein großes Ärgernis. Die Verlegung hat nicht nur den meisten Beteiligten viel Geld gekostet, sondern auch den Fußballkalender für das Jahr 2021 durcheinander geworfen. Zudem hat sich die Vorbereitungszeit der Nationalmannschaften auf das Event deutlich verkürzt. Wo sich viele ärgern gibt es aber immer auch einige Profiteure. Einige junge Spieler, die vor einem Jahr noch nicht für fähig gesehen wurden, eine EM-Endrunde zu bestreiten, sind die größten Nutznießer.

Jude Bellingham
Jude Bellingham

Foto: Struway2
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Dominik Szoboszlai
Dominik Szoboszlai

Foto: Werner100359
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Jamal Musiala

Der 18-jährige Nationalspieler Deutschlands ist einer der größten Profiteure von der EM-Verschiebung. Vor wenigen Monaten noch unentschieden, für welches Nationalteam er in Zukunft auflaufen möchte, gehört der Bayern-Profi nun zum Aufgebot von Jogi Löw, das bei der EM antritt. Musiala bestritt erst kürzlich sein erstes A-Länderspiel und wäre vor einem Jahr definitiv nicht zur EM gefahren.

Jude Bellingham

Auch der Dortmunder Youngster Jude Bellingham hat von der Verlegung der EM auf diesen Sommer profitiert. Der noch immer sehr junge englische Nationalspieler ist er seit Kurzem fester Bestandteil der Three Lions und hätte 2020 wohl noch am Fernseher die EM verfolgen müssen. Dank seiner kontant guten Leistungen für den BVB, der durch einen sensationellen Saisonendspurt noch alle Saisonziele erfüllen konnte, darf er Defensivspezialist sogar auf einen Stammplatz in der Elf von Gareth Southgate hoffen. Der Konkurrenzkampf im englischen Team, das zu den absoluten Topfavoriten gehört, ist allerdings sehr groß.

Dominik Szoboszlai

Auch Dominik Szoboszlai ist zu den Profiteuren der Verschiebung zu zählen. Zwar ist der junge Ungar in der Rückrunde bei seinem neuen Verein RB Leipzig nicht zum Einsatz gekommen, doch konnte er im vergangenen Jahr sehr viel Erfahrung sammeln und sollte somit im Sommer deutlich stärker auftreten, als dies 2020 der Fall gewesen wäre. Der 20-jährige Mittelfeldspieler des deutschen Vorrundengruppengegners ist fest für die erste Elf der Osteuropäer eingeplant.

Pedro González López

Auch die mitfavorisierten Spanier haben einen jungen Spieler im EM-Aufgebot, der vor einem Jahr wohl nicht teil der Selección gewesen wäre. Der 18-jährige Rechtsfuß ist beim FC Barcelona in der letzten Saison zum Leistungsträger gereift und findet sich nicht überraschend in der Liste der 26 nominierten Spieler von Nationaltrainer Luiz Enrique wieder. Spanien zählt neben England und Frankreich zu den absoluten Topfavoriten für die Endrunde. Die Spanier gehen mit einem Mix aus Jung und Alt auf Titeljagt. Etwas überraschend steht allerdings kein Profi von Real Madrid im EM-Kader.

Neben den genannten Spielern haben noch andere Profis von der Verschiebung profitiert. In Deutschland sind es die Routiniers Müller und Hummels, die trotz ihrer Ausbootung vor drei Jahren nun wieder bei einer Endrunde für die Nationalmannschaft antreten dürfen.

----

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nylon in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige