Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Champions League: Liverpool und Bayern trennen sich 0:0

Champions League: Liverpool und Bayern trennen sich 0:0

Archivmeldung vom 20.02.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.02.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der UEFA Champions League
Logo der UEFA Champions League

Im Achtelfinale der Champions League haben sich Bayern München und der FC Liverpool im Hinspiel mit einem 0:0 unentschieden getrennt.

Die Bayern hatten in der ersten halben Stunde einige gefährliche Strafraumszenen. So verzeichneten sie durch ein Beinahe-Eigentor von Liverpool-Verteidiger Joel Matip in der 14. Minute und einen Schuss von Kingsley Coman an das linke Außennetz in der 17. Minute ordentliche Annäherungen an das Tor der Reds. In der 33. Minute vergab der Liverpool-Stürmer Sadio Mané aus zentraler Lage frei stehend die beste Chance der ersten Halbzeit. In der zweiten Halbzeit hatte Serge Gnabry eine der besten Torchancen der Gäste. Sein Fernschuss in der 59. Minute landete beinahe im rechten Torwinkel. Bayerns Torhüter Manuel Neuer musste nur ein einziges Mal sein Können unter Beweis stellen. In der 85. Minute lenkte er einen Flugkopfball von Mané um den linken Pfosten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kugel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige