Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Tennis: Haas erreicht Finale von Hamburg

Tennis: Haas erreicht Finale von Hamburg

Archivmeldung vom 21.07.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.07.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Tommy Haas
Tommy Haas

Foto: Dereckson
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Tommy Haas steht beim ATP-Turnier in Hamburg erstmals im Endspiel. In der Vorschlussrunde konnte der gebürtige Hamburger den Kroaten Marin Cilic mit 7:6 (9:7) und 6:0 besiegen. Im ersten Satz wehrte der 34-jährige Haas gleich fünf Satzbälle ab und hat am Sonntag die Chance, als erster deutscher Profi seit 1993 wieder am Rothenbaum zu gewinnen. Damals hatte Michael Stich das Turnier für sich entscheiden können.

"Das ist einer der schönsten Momente meiner Karriere. Das ist unfassbar, ich bin überglücklich", sagte Haas nach seinem Halbfinal-Sieg. Im Finale trifft Haas am Sonntag auf den Argentinier Juan Monaco, der sich zuvor gegen Nicolas Almagro aus Spanien mit 3:6, 6:3, 6:4 durchgesetzt hatte. Erst Mitte Juni hatte Tennis-Oldie Haas die Gerry Weber Open in Halle/Westfalen für sich entscheiden und dabei mehrere hochkarätige Spieler, darunter auch Roger Federer, besiegen können.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: