Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Wer wird der Star von Baku?

Wer wird der Star von Baku?

Archivmeldung vom 16.06.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.06.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Streckenführung in der Innenstadt von Baku
Streckenführung in der Innenstadt von Baku

Foto: User:Ronhjones
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Bei der Premiere des neuen Grand Prix von Europa in Baku könnte es zur Wachablösung in der Fahrerwertung kommen. Lewis Hamilton konnte mit seinem zweiten Saisonsieg den Abstand auf den WM-Führenden und Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg weiter verringern. Nach vier Auftaktsiegen in Folge fährt Rosberg aktuell seiner WM-Auftaktform hinterher und musste den Vorsprung auf Hamilton von 43 auf nur noch neun Punkte schrumpfen lassen.

Der neue Stadtkurs von Baku soll der schnellste seiner Art im Formel-1-Kalender sein. In der Geschichte der Formel 1 ist die Hauptstadt Aserbaidschans der bislang sechste Austragungsort des Grand Prix von Europa. Wer bei der Premiere triumphiert, zeigt Sky ab Freitag live.

Das Turbo-Update von Ferrari sieht Sky Experte Marc Surer zumindest an diesem Wochenende als Verbesserung: "In Baku mit langen Geraden ist der neue Turbo ein Vorteil, auf einer kurvenreichen Strecke weniger. Das Update ist zwar ein Schritt nach vorne, aber man sollte es nicht überbewerten. Ich glaube, dass Ferrari in Kanada auch vom kalten Wetter profitiert hat. Darüber hinaus dient die neue Geometrie für die Hinterradaufhängung einer besseren Traktion aus der Kurve heraus."

Das komplette Interview mit Sky Experte Marc Surer ist unter sky.de/formel1 abrufbar.

Quelle: Sky Deutschland (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte parken in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige