Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Medien: Real Madrid beobachtet Marco Reus

Medien: Real Madrid beobachtet Marco Reus

Archivmeldung vom 30.12.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.12.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Real Madrid Club de Fútbol
Real Madrid Club de Fútbol

Medienberichten zufolge wird der Jungstar von Borussia Mönchengladbach, Marco Reus, von Real Madrid beobachtet. Wie die spanische Zeitung "AS" am Freitag berichtet, soll Reus den Scouts des spanischen Spitzenvereins positiv aufgefallen sein. "Er ist einer der Spieler, die auf der Liste von Real stehen, wenn es darum geht, neue Stars zu verpflichten, die auch bezahlbar sind", schrieb "AS".

Zudem soll Reus von allen beobachteten Spielern den besten Eindruck auf die Scouts von Real Madrid gemacht haben. Zuletzt wurde Reus immer wieder mit dem deutschen Rekordmeister Bayern München in Verbindung gebracht, auch der amtierende deutsche Meister Borussia Dortmund soll angeblich an das Toptalent der "Fohlen" interessiert sein.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: