Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Heidenheim gewinnt - Kiel nur unentschieden

2. Bundesliga: Heidenheim gewinnt - Kiel nur unentschieden

Freigeschaltet am 11.02.2019 um 06:35 durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

In den Sonntagspartien des 21. Zweitligaspieltages hat der 1. FC Heidenheim beim SV Darmstadt 98 mit 2:1 gewonnen und mit einem vierten Platz Anschluss an die Tabellenspitze gehalten.

Robert-Nesta Glatzel lieferte beide Heidenheimer Treffer, in der 35. regulär und in der 60. Minute per Elfmeter, Darmstadts Johannes Wurtz gelang in der 84. Minute der Anschlusstreffer. Holstein Kiel spielte dagegen parallel beim 1. FC Magdeburg in einer auf beiden Seiten chancenreichen Partie 1:1 unentschieden und findet sich auf Platz sechs der Tabelle wieder.

Im Kellerduell zwischen Erzgebirge Aue und dem FC Ingolstadt 04 gewannen die Gäste aus Bayern mit 3:0 und lösten sich damit vom Tabellenende. Dort ist punktgleich der MSV Duisburg.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Sendung "ThorsHammer"
ExtremNews startet investigatives Sendeformat
Raumenergieprodukt, das im Video am Ende des Textbeitrages zu sehen ist.
Durchbruch der Freien Energie?
Termine
Ursächliches Regenerations-System
36318 Schwalmtal
09.03.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige