Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Cristiano Ronaldo gewinnt "Ballon d`Or"

Cristiano Ronaldo gewinnt "Ballon d`Or"

Archivmeldung vom 13.12.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.12.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Cristiano Ronaldo für Portugal (2013)
Cristiano Ronaldo für Portugal (2013)

Foto: Fanny Schertzer
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Fachzeitschrift "France Football" hat den portugiesischen Nationalspieler Cristiano Ronaldo zum besten Fußballer des Jahres gekürt: Am Montagabend wurde der Fußballer zum insgesamt vierten Mal mit dem "Ballon d`Or" ausgezeichnet.

Bestimmt wurde der Gewinner von 173 Journalisten aus aller Welt, Kapitäne und Trainer der Nationalmannschaften oder Fans waren nicht stimmberechtigt. "France Football" verlieh den Preis erstmals nach sechs Jahren wieder in Eigenregie, da der Vertrag mit dem Weltverband FIFA nicht mehr verlängert wurde. Der Weltfußballer wird daher ohne "Ballon d`Or" am 9. Januar ausgezeichnet.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wonne in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige