Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport DFB-Pokal-Viertelfinale: Dortmund gewinnt 1:0

DFB-Pokal-Viertelfinale: Dortmund gewinnt 1:0

Archivmeldung vom 12.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bildmarke des DFB-Pokal
Bildmarke des DFB-Pokal

Im ersten Spiel des DFB-Pokal-Viertelfinals hat Borussia Dortmund am Dienstag gegen Eintracht Frankfurt mit 1:0 gewonnen und sich damit für das Halbfinale im April qualifiziert.

In der 83. Minute traf Pierre-Emerick Aubameyang vor rund 51.000 Zuschauern für die Dortmunder. Bereits am Samstag treffen die beiden Teams in der Bundesliga wieder aufeinander.

Die weiteren Begegnungen des DFB-Pokal-Viertelfinals finden am heutigen Mittwoch statt: Hoffenheim empfängt Wolfsburg, Leverkusen spielt gegen Kaiserslautern und der HSV trifft auf den FC Bayern München.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Zeitgenössische Darstellung des Demonstrationsversuchs zur Milzbrandimpfung, den Pasteur in Pouilly-le-Fort unternahm
Die Realität der Viren
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte abgang in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen