Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Hertha BSC besiegt FSV Frankfurt mit 2:1

2. Bundesliga: Hertha BSC besiegt FSV Frankfurt mit 2:1

Archivmeldung vom 15.12.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.12.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

In der 2. Bundesliga hat Hertha BSC gegen den FSV Frankfurt mit 2:1 (0:0) gewonnen. Zudem trennten sich am Samstag der FC Ingolstadt und der FC St. Pauli mit 0:0.

In der ersten Halbzeit begannen die Berliner druckvoll, fanden jedoch gegen die Defensive der Frankfurter keine richtigen Mittel. In der zweiten Halbzeit gingen die Frankfurter zunächst durch Michael Görlitz (55.) in Führung. Zehn Minuten vor Ende der Partie gelang den Berlinern der Ausgleichstreffer durch Marcel Ndjeng (82.). Zwei Minuten später legte Herthas Ronny zum 2:1-Siegtreffer nach.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte probt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige