Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Duisburg gewinnt gegen Paderborn

2. Bundesliga: Duisburg gewinnt gegen Paderborn

Archivmeldung vom 03.11.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.11.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 12. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der MSV Duisburg gegen den SC Paderborn 07 mit 2:0 gewonnen.

Cauly Oliveira Souza erzielte in der 24. Minute das erste Tor der Partie für die Duisburger. Souza hatte auf der linken Seite nach einem Zuspiel von Teamkollege Kevin Wolze kurz abgestoppt und aus halbrechter Position aus etwa 15 Metern auf das Tor geschossen. Der Schuss landete oben im kurzen Eck. In der 63. Minute baute der kurz zuvor eingewechselte Borys Tashchy die Duisburger Führung weiter aus. Der Paderborner Abwehrspieler Christian Strohdiek hatte einen langen Ball der Duisburger ungenügend mit dem Kopf geklärt, woraufhin Tashchy in halbrechter Position den Ball per Volleyschuss unter die Latte schoss.

Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: Holstein Kiel - FC Ingolstadt 04 2:2, SV Darmstadt 98 - 1. FC Magdeburg 3:1.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": Die Merkel-"Wissenschaft"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte delikt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige