Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Schweiz: Koller heißer Anwärter auf Hitzfeld-Nachfolge

Schweiz: Koller heißer Anwärter auf Hitzfeld-Nachfolge

Archivmeldung vom 23.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Marcel Koller 2013
Marcel Koller 2013

Foto: Steindy
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Fußballtrainer Marcel Koller wird als heißer Anwärter auf die Nachfolge des Trainers der Schweizer Nationalmannschaft Ottmar Hitzfeld gehandelt. Er stehe in Verhandlungen mit dem Schweizerischen Fussball-Verband, berichten verschiedene österreichische und schweizer Medien. Koller habe seine Vorstellungen genannt, so der Manager der Schweizer Nationalmannschaft. "Wir liegen nicht allzu weit auseinander. Jetzt wird verhandelt."

Der Schweizer Koller ist bisher als Trainer der österreichischen Nationalmannschaft tätig. Der Österreichische Fußball-Bund würde Koller gern als Trainer behalten. Man wolle sich aber nicht auf ein "Wettbieten" mit den Schweizern einlassen. "Jetzt ist Marcel Koller am Zug", so der ÖFB-Präsident Leo Windtner. Ottmar Hitzfeld hatte letzte Woche angekündigt, dass er nach der WM in Brasilien seine Karriere als Trainer der Schweizer Mannschaft beenden werde.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte weide in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen