Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Schalke schlägt St. Pauli

2. Bundesliga: Schalke schlägt St. Pauli

Archivmeldung vom 02.03.2024

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.03.2024 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
2. Bundesliga Logo
2. Bundesliga Logo

Lizenz: Fair use
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Zum Auftakt des 24. Spieltags der 2. Bundesliga hat der FC Schalke 04 gegen den FC St. Pauli 3:1 gewonnen. St. Pauli bleibt dennoch an der Spitze der Tabelle, Schalke rückt auf Platz 13 vor.

Schalke war die deutlich mutigere Mannschaft, während St. Pauli offensiv eher schwach blieb. Yusuf Kabadayi erzielte die ersten beiden Tore für die Königsblauen (44. und 73.). Erst in der 89. Minute traf Elias Saad für die St. Pauli. Kenan Karaman erhöhte für Schalke auf 3:1 (90.+2). 

In der parallel laufenden Partie haben sich Hertha BSC und Holstein Kiel mit 2:2 unentschieden getrennt. Kiel steht somit weiter auf dem zweiten Platz, Hertha auf Rang acht. Für Hertha traf Haris Tabakovic (17. und 45.+1), für Kiel trafen Finn Porath (81.) und Timo Becker (90.+8 Minute).

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte biogas in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige