Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Hannah Neise holt Gold bei Olympia im Skeleton der Damen

Hannah Neise holt Gold bei Olympia im Skeleton der Damen

Archivmeldung vom 12.02.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.02.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Die XXIV. Olympischen Winterspiele werden vom 4. bis zum 20. Februar 2022 in der chinesischen Hauptstadt Peking ausgetragen.
Die XXIV. Olympischen Winterspiele werden vom 4. bis zum 20. Februar 2022 in der chinesischen Hauptstadt Peking ausgetragen.

Lizenz: Fair use
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Bei den Olympischen Winterspielen in Peking im Skeleton der Damen hat Hannah Neise die Goldmedaille gewonnen. Die 21-Jährige sicherte sich den Olympiasieg mit 0,62 Sekunden Vorsprung auf Jaclyn Narracott aus Australien.

Es ist überhaupt der erste Olympiasieg für deutsche Damen in dieser Disziplin. Bronze ging an Kimberley Bos aus dem niederländischen Olympia-Team. Tina Hermann wurde Vierte, Jacqueline Loelling erreichte Rang acht.

Damit kommt die die deutsche Olympiamannschaft im Medaillenspiegel auf acht Mal Gold, fünf Mal Silber und ein Mal Bronze und setzt sich vorerst wieder an die Spitze vor Norwegen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kursiv in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige