Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Werder Bremen muss länger auf Junuzovic verzichten

Werder Bremen muss länger auf Junuzovic verzichten

Archivmeldung vom 10.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
SV Werder Bremen
SV Werder Bremen

Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss länger auf Mittelfeldspieler Zlatko Junuzovic verzichten. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, fällt der 25-jährige Österreicher auf unbestimmte Zeit aus.

"Es wurde bei ihm eine Stressreaktion im unteren Fußbereich diagnostiziert. Wir wollen zwar erst einmal die morgigen Bilder abwarten, aber es wird sicherlich eine Zeit dauern, bis er uns wieder zur Verfügung steht", so Werder-Trainer Robin Dutt. "Der Ausfall tut uns natürlich sehr weh, weil Zladdi ein sehr wichtiger Spieler für uns ist", so Dutt weiter. Junuzovic fehlte bereits im WM-Qualifikationsspiel der österreichischen Nationalmannschaft gegen Deutschland und musste sogar das Trainings-Quartier vorzeitig verlassen, um am Montag zu weiteren Untersuchungen nach Bremen zurückzukehren.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: