Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Champions League: FC Bayern trotz 3:2 gegen Barcelona ausgeschieden

Champions League: FC Bayern trotz 3:2 gegen Barcelona ausgeschieden

Archivmeldung vom 13.05.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.05.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der UEFA Champions League
Logo der UEFA Champions League

Der FC Bayern München hat das Halbfinal-Rückspiel der Champions League am Dienstagabend mit 3:2 gegen den FC Barcelona gewonnen. Wegen der 0:3-Niederlage im Hinspiel sind die Bayern damit trotz des Siegs ausgeschieden.

Bereits in der 7. Minute brachte Mehdi Benatia die Bayern zunächst in Führung, doch in der 15. Minute gelang Neymar der Ausgleich. In der 29. Minute legte er noch einmal nach. In der 59. Minute traf Robert Lewandowski schließlich zum 2:2, in der 74. Minute brachte Thomas Müller die Gastgeber wieder in Führung.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Frank Willy Ludwig
Frank Willy Ludwig bietet Lösungen an
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte video in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige