Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Europa League: Gladbach besiegt Olympique Marseille mit 2:0

Europa League: Gladbach besiegt Olympique Marseille mit 2:0

Archivmeldung vom 26.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
UEFA Europa-League Logo
UEFA Europa-League Logo

Borussia Mönchengladbach hat im dritten Gruppenspiel der Europa League gegen Olympique Marseille mit 2:0 (1:0) gewonnen. Bayer Leverkusen besiegt Rapid Wien mit 4:0. Zudem trennte sich der VfB Stuttgart vom FC Kopenhagen mit 0:0 und Hannover 96 siegte beim schwedischen Verein Helsingborgs IF mit 2:1 (1:0).

In der ersten Halbzeit hatten die Gladbacher zunächst erhebliche Probleme mit den Franzosen, konnten jedoch durch einen Handelfmeter von Kapitän Filip Daems (33.) etwas glücklich in Führung gehen. Im zweiten Durchgang drängte Marseille auf den Ausgleich, das Tor fiel jedoch auf der anderen Seite durch den kurz zuvor eingewechselten Gladbacher Stürmer Peniel Mlapa (67.). 

Bayer Leverkusen hat im dritten Gruppenspiel der Europa League bei Rapid Wien mit 4:0 (1:0) gewonnen. In der ersten Halbzeit war Leverkusen die deutlich dominierende Mannschaft, Rapid hingegen hatte keine einzige wirkliche Torchance. Kurz vor der Pause erzielte schließlich Bayer-Abwehrmann Philipp Wollscheid (37.) per Kopf nach einer Ecke die verdiente 1:0-Führung für Leverkusen. Im zweiten Durchgang legten Gonzalo Castro (56./90.+2) und Karim Bellarabi (58.) für die "Werkself" nach.

Zudem siegte Hannover 96 beim schwedischen Verein Helsingborgs IF in letzter Minute mit 2:1 (1:0). Das erste Tor für die Niedersachsen erzielte Mame Diouf (12.). In der Nachspielzeit traf zunächst Alvaro (90.+1) für die Schweden zum Ausgleich, 96-Stürmer Didier Ya Konan (90.+3) erzielte schließlich den Matchwinner für Hannover.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wurmig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige