Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Stuttgarter Cacau erleidet Kreuzbandriss

Stuttgarter Cacau erleidet Kreuzbandriss

Archivmeldung vom 18.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo VfB Stuttgart
Logo VfB Stuttgart

Der Angreifer Cacau vom Bundesligisten VfB Stuttgart hat sich einen Riss des Innenbands und des hinteren Kreuzbands im linken Knie zugezogen. Wie der Verein auf seiner Internetseite mitteilte, erlitt der Stürmer die Verletzung im Training. Mit dem Einsatz einer Spezialschiene erhoffen sich die Ärzte, dass eine Operation vermieden werden kann. Cacau wird mindestens drei Monate ausfallen.

"Das ist natürlich ganz bitter für uns und tut mir unheimlich leid für ihn. Wir werden ihn mit allem, was wir tun können, unterstützen und hoffen, dass ihm eine Operation erspart bleibt und er damit nicht noch länger ausfällt", sagte VfB-Sportdirektor Fredi Bobic nach der Diagnose.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rostig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige