Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Hertha schlägt Darmstadt 4:0

1. Bundesliga: Hertha schlägt Darmstadt 4:0

Archivmeldung vom 12.12.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.12.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 16. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Hertha BSC gegen den SV Darmstadt mit 4:0 gewonnen. Damit fügten die Berliner dem Aufsteiger die bislang höchste Saisonniederlage zu. In den übrigen Partien siegte Spitzenreiter Bayern gegen Ingolstadt 2:0, Wolfsburg und Hamburg trennten sich 1:1, auch Bremen und Köln trennten sich 1:1 und Hoffenheim bezwang Hannover 1:0. Am Abend folgt noch das Spiel zwischen Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach. Anpfiff ist um 18.30 Uhr.

Die Alte Dame ging bereits nach zwölf Minuten durch ein Tor von Ibišević mit 1:0 in Führung. Darmstadt spielte sehr defensiven Fußball und mühte sich um Ballkontrolle in der eigenen Hälfte während die Herthaner munter kombinierten und ein schnelles Umschaltspiel praktizierten. In der 26. Minute erhöhte Plattenhardt nach einem Freistoß auf 2:0. Darmstadt spielte in einer teilweise sehr hart geführten Partie mit viel Mut, kurz vor der Pause vereitelte Jarstein eine Doppelchance zum Anschlusstreffer.

Fünf Minute nach Beginn der zweiten Hälfte traf Ibišević zum 3:0 für die Berliner. Die Lilien gaben auch weiterhin nicht auf und spielten engagiert nach vorn. In der 77. Minute kam Kalou zum 4:0. In der 87. Minute verpasste Stocker den fünften Berliner Treffer: Jungwirth kratzte den Schuss in höchster Not von der Linie. Durch den Sieg klettert die Alte Dame zumindest vorübergehend auf Rang drei, Darmstadt kommt auf Platz zwölf.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gala in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige