Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Schmadtke schließt Transfers zwischen Köln und Gladbach aus

Schmadtke schließt Transfers zwischen Köln und Gladbach aus

Archivmeldung vom 12.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
1. FC Köln
1. FC Köln

Jörg Schmadtke, der Sportdirektor des 1. FC Köln, schließt den Wechsel eines Kölner Spielers zu Borussia Mönchengladbach grundsätzlich aus. "Das gilt für Torhüter Timo Horn, aber auch für jeden anderen", sagte Schmadtke der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Freitagausgabe). In dieser Hinsicht sei er sich mit seinem Mönchengladbacher Kollegen Max Eberl völlig einig. Transfers zwischen den beiden Klubs seien "wegen der Rivalität nicht möglich".

Den 1. FC Köln sieht er zum Auftakt der Zweitliga-Rückrunde im Spiel gegen Dynamo Dresden "auf einem guten Weg, doch die Rückrunde wird noch sehr schwer". Sollte dem derzeitigen Tabellenführer der "Aufstieg gelingen, stehen wir vor einer weiteren schweren Aufgabe", so Schmadkte. "Denn die Bundesliga ist eine Vierklassen-Gesellschaft. Da sind Bayern und Dortmund, die auf mittlere Sicht um den Titel spielen. Dann kommen Leverkusen, Schalke, Mönchengladbach, Wolfsburg mit internationalen Ambitionen. Auch die Klubs dahinter streben in den Europapokal. Und dann kommt die vierte Gruppe, die um den Klassenerhalt kämpft. Es ist sehr schwer, von einer Abteilung in die nächste zu klettern." Am übernächsten Sonntag muss sein Team zu Fortuna Düsseldorf. "Das Treffen mit Fortuna war schon etwas Besonderes, als ich noch bei Hannover beschäftigt war", sagte Schmadtke, "Fortuna bleibt mein Heimatverein. Da habe ich 20 Jahre gespielt, da bin ich als Fußballer aufgewachsen."

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dhaka in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen