Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Freiburger Innenverteidiger Ginter fällt für Rest der Hinrunde aus

Freiburger Innenverteidiger Ginter fällt für Rest der Hinrunde aus

Archivmeldung vom 15.11.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.11.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Sport-Club Freiburg (SC Freiburg)
Sport-Club Freiburg (SC Freiburg)

Bundesligist SC Freiburg muss für den Rest der Hinrunde auf Innenverteidiger Matthias Ginter verzichten. Wie SC-Trainer Christian Streich am Donnerstag auf einer Pressekonferenz erklärte, habe sich der 18-Jährige einen Haarrisses an einem Rückenwirbel zugezogen. "Wachstum und Leistungssport können dafür die Ursachen sein", so Streich.

Bis zuletzt hatte der SC Freiburg noch gehofft, dass die Verletzung des Abwehrspielers nicht schwerwiegend ist. Wer Ginter im Spiel gegen Hannover 96 am Samstag ersetzt, ist noch unklar: Mittelfeldspieler Johannes Flum fällt wegen eines grippalen Infekts weiterhin aus, die Abwehrspieler Pavel Krmas und Mensur Mujdza waren zuletzt angeschlagen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte azetat in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige