Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport WM: Griechenland schlägt Nigeria mit 2:1

WM: Griechenland schlägt Nigeria mit 2:1

Archivmeldung vom 17.06.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.06.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft 2010
FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft 2010

Griechenland hat die Elf aus Nigeria mit 2:1 besiegt.

In der ersten Halbzeit gerieten die Griechen in der 16. Minute durch den Führungstreffer des Nigerianers Uche Okechukwu unter Druck. Ab der 33. Minute waren die Nigerianer nur noch zu zehnt auf dem Platz, Keita sah nach einem Foul an Torosidis die rote Karte. In der 44. Minute gelang Griechenland mit einem Tor durch Salpingidis der Ausgleich. In der zweiten Hälfte agierte die griechische Elf von Otto Rehagel wesentlich druckvoller. Torosidis sorgte in der 71. Minute zum 2:1 Endstand für Griechenland. Damit belegen die Griechen in der Tabelle der Gruppe B vorläufig den dritten Platz, Nigeria ist Schlusslicht. Argentinien ist mit sechs Punkten Tabellenführer, Südkorea ist auf Platz zwei.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte winden in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige