Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Naldo: „Ich hätte Schalke helfen können“

Naldo: „Ich hätte Schalke helfen können“

Archivmeldung vom 10.04.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.04.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Naldo (2018)
Naldo (2018)

Foto: Sandro Halank, Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Abwehrchef Naldo macht Ex-Trainer Domenico Tedesco für seinen vorzeitigen Wechsel vom FC Schalke 04 zu AS Monaco verantwortlich.

„Der Trainer hat nicht um mich gekämpft. Ich will ihn nicht kritisieren, ich akzeptiere seine Meinung. Aber was soll ich dann machen? Ich spürte immer mehr, dass ich keine Rolle mehr spiele. Das tat weh. Monaco war dann eine große Chance für mich. Dabei wäre ich gerne auf Schalke geblieben. Ich hätte Schalke – vor allem in der jetzigen Situation – insbesondere mit meiner Erfahrung helfen können. Genau das ist im Abstiegskampf wichtig“, sagt Naldo im Interview mit SPORT BILD.

Quelle: SPORT BILD

Anzeige: