Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Fußball-WM: Portugal gewinnt gegen Ghana

Fußball-WM: Portugal gewinnt gegen Ghana

Archivmeldung vom 24.11.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.11.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Fußball-Weltmeisterschaft 2022: Logo der Bewerbung Katars
Fußball-Weltmeisterschaft 2022: Logo der Bewerbung Katars

Bei der Fußball-WM in Katar hat Portugal gegen Ghana mit 3:2 gewonnen. Damit landen die Portugiesen in der Gruppe H auf Tabellenplatz eins. Nach dem torlosen Spiel von Südkorea und Uruguay am Nachmittag bleibt Ghana der letzte Rang der Gruppe.

In einer zunächst überwiegend trägen Partie blieb deren Mannschaft anfangs defensiv, während Portugal dominierte. Letztere konnten aus ihrem hohen Ballbesitz lange kein Kapital schlagen. In der zweiten Spielhälfte gewann das Spiel dann ordentlich an Tempo: Cristiano Ronaldo gelang in der 65. Minute ein Elfmeter, den Andre Ayew für Ghana in der 73. Minute ausglich. In der 78. Minute erzielte dann Joao Felix das zweite Tor für Portugal und nur zwei Minuten später folgte durch Rafael Leao das 3:1. Die Mannschaft aus Ghana ließ das nicht auf sich sitzen: Osman Bukari legte in der 89. Minute nach, doch auch in der neunminütigen Nachspielzeit konnte die Mannschaft das Spiel nicht mehr zu ihren Gunsten drehen.


Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ritz in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige