Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Dirk Nowitzki will Karriere in der NBA beenden

Dirk Nowitzki will Karriere in der NBA beenden

Archivmeldung vom 04.03.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.03.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Dirk Werner Nowitzki Bild: Keith Allison / de.wikipedia.org
Dirk Werner Nowitzki Bild: Keith Allison / de.wikipedia.org

Der Basketballer Dirk Nowitzki von den Dallas Mavericks will seine Karriere in der NBA beenden. An eine Rückkehr nach Deutschland denke er eher nicht, wolle sie aber auch nicht ganz ausschließen, so Nowitzki im Interview mit Sport1.

"Für mich ist jeder Tag in der NBA immer noch eine Riesensache. Ich genieße jedes Spiel, jede Minute", so der 35-Jährige. "Und ich hoffe, dass die letzten paar Jahre genau so gut verlaufen und ich verletzungsfrei bleibe. Dann kann ich sagen: Es war wirklich alles super!"

Er liebe es immer noch, sich mit anderen Spielern zu messen. "Und vielleicht spiele ich eines Tages nochmal um die Meisterschaft – das treibt mich an." Den Meistertitel aus dem Jahr 2011 werde er nie vergessen. "Das war der wichtigste Moment in meiner Karriere."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sich in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige