Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Nürnberg mit last-Minute-Sieg gegen Lautern

2. Bundesliga: Nürnberg mit last-Minute-Sieg gegen Lautern

Archivmeldung vom 20.12.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.12.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 17. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der 1. FC Nürnberg ugegen Kaiserslautern mit 2:1 gewonnen. Durch den Sieg klettern die Franken auf Platz neun, Lautern bleibt auf Position 13.

Die Partie startete sehr schwach mit nur wenigen Torraumszenen in der ersten Hälfte. Nach dem Seitenwechsel kam mehr Schwung, vor allem von Seiten der Gastgeber. In der 51. Minute brachte Behrens die Franken in Führung. Lautern spielte zunächst weiter ideenlos, Teuchert scheiterte in der 67. Minute nach einem Konter per Kopf an der Entscheidung. In der Schlussphase wurden die Gäste dann aktiver: Zunächst scheiterte Dittgen mit einem Gewaltschuss von der Strafraumgrenze, in der 78. Minute kam Zoua dann zum Ausgleich. In der 90. Minute brachte Burgstaller mit einem Treffer Nürnberg endgültig auf Siegkurs.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte listet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige