Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport FEI Worldcup ist gestartet - Jeroen Dubbeldam erster Sieger

FEI Worldcup ist gestartet - Jeroen Dubbeldam erster Sieger

Archivmeldung vom 15.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Jeroen Dubbeldam in Leipzig beim Weltcup-Finale 2011, damals noch mit Simon auf Platz drei. Bild: "obs/EN GARDE Marketing GmbH"
Jeroen Dubbeldam in Leipzig beim Weltcup-Finale 2011, damals noch mit Simon auf Platz drei. Bild: "obs/EN GARDE Marketing GmbH"

Den größten Schritt auf dem Weg nach Leipzig hat Jeroen Dubbeldam aus den Niederlanden gemacht. Der Mann, der 2011 im Endspurt Platz drei beim Rolex FEI Worldcup-Final in Leipzigs Messehallen belegte, gewann den Auftakt der bedeutendsten Hallenserie im norwegischen Oslo mit BMC Utascha, und heimste 20 Punkte ein. Bester deutscher Reiter war Marco Kutscher aus Riesenbeck mit Cash auf Platz 12.

Die PARTNER PFERD in Leipzig sorgt vom 19. bis 22. Januar 2013 für spektakulären Sport. Das Traumturnier ist in der Saison 2012/2013 die neunte Etappe der Weltcup-Serie und die begann an diesem Wochenende in Oslo mit der ersten Qualifikation. Dem Auftakt folgen die Weltcup-Stationen in Helsinki, Lyon, Verona, Stuttgart, Genf, London und Mechelen, bevor die PARTNER PFERD Gastgeber der Weltelite des Springsports ist. Das Weltcup-Finale findet 2013 im schwedischen Göteborg, der "Wiege" des Springreiter-Weltcups statt.

Dem Serienauftakt der Springreiter folgen die Vierspänner vom 25. bis 28. Oktober mit der ersten Weltcup-Station in Hannover, für die Voltigierer beginnt die Saison vom 1. bis 4. November in der bayrischen Landeshauptstadt bei den Munich Indoors. Alle drei Disziplinen treten zum Weltcup in Leipzig an. Zuschauer dürfen sich also erneut auf Top-Sport bei der PARTNER PFERD am Freitag, Samstag und Sonntag freuen, wenn die besten Springreiter, Voltigierer und Vierspännerfahrer zunächst ihre ersten Runden drehen, um dann auf Punktejagd in der bedeutendsten Hallenserie der Welt gehen.. Die Sparkassen Sport-Gala am Freitagabend setzt als Mix mit den Einlaufprüfungen zum Weltcup und der großen Show besondere Akzente.

Quelle: EN GARDE Marketing GmbH (ots)

Videos
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Sollten Sie sich auf COVID 19 testen lassen?
Sollten Sie sich auf COVID-19 testen lassen?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rheuma in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen