Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Tymoschtschuk: Ich habe Angebote

Tymoschtschuk: Ich habe Angebote

Archivmeldung vom 18.12.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.12.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo vom FC Bayern München
Logo vom FC Bayern München

Anatolij Tymoschtschuk, Mittelfeldspieler beim FC Bayern München, hat nach eigener Aussage Angebote für einen Wechsel im Winter vorliegen. "Es ist so, dass ich Angebote habe für einen Wechsel im Winter – aus der Bundesliga, aus dem Ausland, auch aus meiner Heimat", sagte der 33-jährige Ukrainer der "tz". Er müsse seine nächsten Schritte jetzt sehr genau überlegen, so Tymoschtschuk. "Ich möchte einfach mehr spielen."

Gleichzeitig schränkte der seit dem Jahr 2009 für Bayern spielende Mittelfeldmann jedoch ein: "Es spricht mehr dafür, dass ich hier bleibe, als dass ich den Verein verlasse. Ich liebe München, aber ich muss sehen, was passiert", so Tymoschtschuk, dessen Vertrag im kommenden Sommer ausläuft. Der Marktwert des Ukrainers wird auf 3,5 Millionen Euro geschätzt.

Gomez: Meisterschaft ist am wichtigsten

Für Bayern-Torjäger Mario Gomez ist der Gewinn der Meisterschaft in dieser Saison am wichtigsten. "Die Demut davor, dass die deutsche Meisterschaft am wichtigsten ist, ist groß, dem ordnet sich jeder unter", sagte Gomez im Gespräch mit dem "Kicker".

Zudem merkte der 27-Jährige, der zu Beginn der Saison nach einer Operation am Sprunggelenk längere Zeit pausieren musste, während seiner Reha, "wie viel einem dieser Sport gibt und wie sehr ich den Fußball vermisste".

Der Angreifer ist der erfolgreichste deutsche Torschütze in der Champions League. Darauf ist Gomez nach eigenem Bekunden stolz, weil dies zeige, "dass ich auf Spitzenniveau entscheidend sein kann".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte putsch in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige