Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport BVB-Spieler Pulisic wechselt im Sommer zum FC Chelsea

BVB-Spieler Pulisic wechselt im Sommer zum FC Chelsea

Archivmeldung vom 02.01.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.01.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Christian Pulisic
Christian Pulisic

Foto: Reto Stauffer
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Dortmunder Offensivspieler Christian Pulisic wechselt im Sommer zum Premier-League-Klub FC Chelsea. Das teilte der BVB am Mittwoch mit.

Pulisic wird demnach mit sofortiger Wirkung an Chelsea verkauft, aber bis zum Ende der laufenden Saison an Dortmund ausgeliehen. Die von Chelsea zu entrichtende Ablösesumme für Pulisic beträgt BVB-Angaben zufolge 64 Millionen Euro. Eine Leihgebühr für das kommende halbe Jahr wird demnach nicht fällig.

"Es war immer Christians großer Traum, in der Premier League zu spielen", sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc. "Das hat sicher auch mit seiner amerikanischen Herkunft zu tun, und infolgedessen war es uns nicht möglich, seinen Vertrag zu verlängern." Vor diesem Hintergrund habe man sich dafür entschieden, ein "außerordentlich lukratives Angebot" des FC Chelsea anzunehmen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte azalee in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige