Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Ter Stegen hofft auf ersten Auswärtssieg für Mönchengladbach

Ter Stegen hofft auf ersten Auswärtssieg für Mönchengladbach

Archivmeldung vom 31.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Marc-André ter Stegen
Marc-André ter Stegen

Foto: Michael Kranewitter
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Torhüter von Borussia Mönchengladbach, Marc-André ter Stegen, hofft im Auswärtsspiel beim Hamburger SV am kommenden Samstag auf den ersten Saison-Sieg der "Fohlen" in der Ferne. "Ein Punkt sollte möglich sein, aber drei Punkte wären natürlich schöner. Wenn wir die Null halten, wäre das sicher hilfreich. Ich werde alles dafür tun, meinen Teil zum Erfolg beizutragen", sagte ter Stegen im Gespräch mit der "Rheinischen Post".

 Mit Blick auf die in den vergangenen Tagen erneut aufgekommenen Gerüchte um einen Wechsel des Torhüters zum FC Barcelona erklärte der 21-Jährige, dass er dieses Thema "einfach ausschalten" müsse. "Das ist mir bisher sehr gut gelungen. Natürlich beschäftige ich mich auch mit meiner Zukunft, aber am Wochenende bin ich fit im Kopf."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz im Jahr 2020
Inelia Benz: "Das steht an im Jahr 2020"
Symbolbild
Die Goldene Blume
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte essay in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen