Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Borussia Dortmund bestätigt Favre-Entlassung

Borussia Dortmund bestätigt Favre-Entlassung

Archivmeldung vom 14.12.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.12.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Lucien Favre
Lucien Favre

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat sich mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Lucien Favre getrennt. Nach der 1:5-Heimniederlage gegen den VfB Stuttgart hätten sich die Entscheidungsträger des BVB "einmütig" auf diesen Schritt verständigt, teilte der Verein am Sonntagnachmittag mit und bestätigte damit entsprechende Medienberichte.

Demnach muss auch Co-Trainer Manfred Stefes gehen. "Wir alle sind Lucien Favre dankbar für seine hervorragende Arbeit in den vergangenen zweieinhalb Jahren, in denen er mit seinem Team zwei Vizemeisterschaften errungen hat", sagte Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke. Als Fachmann und als Mensch sei der Schweizer "über jeden Zweifel erhaben". Bis zum Saisonende soll der bisherige Co-Trainer Edin Terzić als Cheftrainer fungieren. Der bisherige U17-Trainer Sebastian Geppert und Talente-Coach Otto Addo sollen ihm zur Seite stehen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte aber in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige