Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Braunschweig nach 3:0 gegen Ingolstadt weiter ohne Niederlage

2. Bundesliga: Braunschweig nach 3:0 gegen Ingolstadt weiter ohne Niederlage

Archivmeldung vom 17.11.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.11.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Eintracht Braunschweig bleibt auch am 14. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga ungeschlagen und hat den FC Ingolstadt mit 3:0 besiegt. Im zweiten Spiel des Tages gelang dem SC Paderborn ein 1:0-Auswärtssieg beim VfR Aalen.

Erneut war Kumbela der Mann des Tages bei der Eintracht und erzielte zwei Treffer: In der 38. Minute lässt der Stürmer seinen Gegenspieler stehen und kann einen Flachschuss aus 14 Metern zum 1:0 im Kasten der Gäste unterbringen. Den zweiten Treffer erzielt Kumbela in der 75. Minute nach schönem Zuspiel von Ademi, ehe Korte in der 81. Minute den Sieg der Eintracht aus Braunschweig durch seinen Treffer zum 3:0-Endstand perfekt macht.

Braunschweig hat mit dem Sieg gegen Ingolstadt nach 14 Spielen bereits 34 Punkte auf dem Konto und führt die Tabelle souverän mit sechs Punkten Vorsprung an.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte mager in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige