Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Hertha verliert unglücklich gegen Stuttgart

1. Bundesliga: Hertha verliert unglücklich gegen Stuttgart

Archivmeldung vom 14.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Die Hertha hat am Freitagabend das erste Mal unter Trainer Jos Luhukay ein Heimspiel verloren: Gegen den VfB Stuttgart stand es am Ende 0:1. Die Schwaben fuhren unter Thomas Schneider hingegen den zweiten Sieg in Folge ein und gewannen erstmals seit 2010 wieder in der Hauptstadt.

Gentner hatte in der 49. Minute den Siegtreffer per Kopf besorgt. Luhukay hatte im Mittelfeld überraschend die Neuzugänge Skjelbred und Tolga Cigerci aufgeboten. Trotzdem und trotz hundertprozentiger Chancen bekam die "Alte Dame" den Ball einfach nicht zum Ausgleich ins Tor.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: