Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Notkalender für erste Phase der Formel-1-Saison veröffentlicht

Notkalender für erste Phase der Formel-1-Saison veröffentlicht

Archivmeldung vom 02.06.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.06.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Formel 1 Logo
Formel 1 Logo

Die Termine für die ersten acht Rennen der wegen der Coronakrise verspätet startenden Formel-1-Saison stehen fest. Das geht aus einem Notkalender für die erste Phase der Saison hervor, der am Dienstag veröffentlicht wurde.

Demnach startet die Saison mit zwei Rennen in Österreich am 5. und 12. Juli. In der Woche darauf folgt ein Rennen auf dem Hungaroring in Ungarn. Zwei Rennen sollen am 2. und 9. August in Silverstone stattfinden. Weitere Rennwochenenden sind zunächst in Spanien (14. bis 16. August), Belgien (28. bis 30. August) und Italien (4. bis 6. September) geplant. Die weiteren Termine sollen in den kommenden Wochen geklärt werden. Zunächst sollen die Veranstaltungen ohne Fans stattfinden. Die Formel-1-Weltmeisterschaft sollte ursprünglich bereits am 15. März im australischen Melbourne beginnen und am 29. November in Abu Dhabi enden. Wegen der Corona-Pandemie war der Saisonstart aber zunächst auf unbekannte Zeit verschoben worden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte skala in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige