Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Medien: Schürrle-Transfer zum FC Chelsea wird konkreter

Medien: Schürrle-Transfer zum FC Chelsea wird konkreter

Archivmeldung vom 15.04.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.04.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
André Schürrle (2012)
André Schürrle (2012)

Foto: Michael Kranewitter
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Wechsel von Bayer Leverkusens Mittelfeldspieler André Schürrle zum Premier-League-Verein FC Chelsea wird angeblich konkreter. Wie die britische Zeitung "Daily Mirror" berichtet, sollen Berater des Nationalspielers bereits in London gewesen sein, um mit dem Verein in Kontakt zu treten. Die konkreten Gespräche über einen Transfer sollen demnach in Kürze beginnen.

Nach Informationen der "Bild-Zeitung" soll der 22-jährige Nationalspieler noch im Sommer für zwölf bis 15 Millionen Euro an die Stamford Bridge gehen. Zudem soll im Tausch noch der derzeit an Werder Bremen ausgeliehene belgische Nationalspieler Kevin de Bruyne von London nach Leverkusen wechseln. Schürrle hatte bereits vor Beginn der aktuellen Saison mit einem Wechsel zum FC Chelsea kokettiert. Die Vereinsführung der "Werkself" schob dem jedoch einen Riegel vor.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte geruch in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen