Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Olympia: Auch Doppelvierer der Frauen holt Gold

Olympia: Auch Doppelvierer der Frauen holt Gold

Archivmeldung vom 11.08.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.08.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Olympische Sommerspiele 2016
Olympische Sommerspiele 2016

Lizenz: Logo
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Nur wenige Minuten nach dem Sieg des Herren-Doppelvierers haben Annekatrin Thiele, Carina Bär, Lisa Schmidla und Julia Lier bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro am Donnerstag im Doppelvierer der Frauen ebenfalls die Goldmedaille gewonnen.

Die Niederländerinnen Chantal Achterberg, Nicole Beukers, Inge Janssen und Carline Bouw holten Silber. Bronze ging an Maria Springwald, Joanna Leszczynska, Agnieszka Kobus und Monika Ciaciuch aus Polen.

Die Finalläufe waren eigentlich für den Mittwoch geplant, wegen Wind und Dauerregen wurde es jedoch abgesagt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kerze in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige